Das WerteEvent

Aus der Überzeugung heraus, dass in der Veranstaltungsindustrie ein zunehmender Werteverfall festzustellen ist, wurde 2010 ein Veranstaltungsformat ins Leben gerufen, welches Akteure der Branche dazu einlädt sich mit den Themen Werte, Ethik und Moral auseinanderzusetzen.

Seit 2015 arbeitet die WerteFoundation ein einem WerteKodex, der in Form von Leitsätzen, Anreize für einen werteorientierten Umgang geben will. Der Relaunch der WerteFoundation ging auch mit der Umbenennung zu WerteEvent einher, welches am 14. Juni 2017 erstmalig im Kongresszentrum der Dortmunder Westfalenhallen stattfinden wird.

Fortbildung

Für uns ist es wichtig, dass wir keine Schubladen-Vorträge auf die Bühne bringen, daher führen wir mit allen Rednern Abstimmungsgespräche, um sicher zu stellen, dass wir einerseits unsere Zielgruppe richtig ansprechen und andererseits immer die Brücke zwischen Werte- und Veranstaltungswelt schlagen.

Networking

In den vergangenen Jahren haben wir den Fokus stark auf die Gesprächszeit zwischen Teilnehmern und Unterstützern gelegt. Die sehr persönliche Atmosphäre unserer Veranstaltung fördert den intensiven Meinungsaustausch. Durch da wir die sehr persönliche Atmosphäre unserer Veranstaltung bemerkt haben, dass der Meinungsaustausch sehr intensiv ist und somit mehr Raum einnehmen muss.“

Charity

In jedem Jahr wird der Erlös der Veranstaltungen die Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ gespendet. Insgesamt konnten bislang schon über 60.000 Euro an den Fernsehmoderatoren und Schirmherren Wolfram Kons übergeben werden.

Wer Partner des WerteEvent werden und die Möglichkeit nutzen möchte, sich wie viele andere zu engagieren, kann jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen!

Eine Veranstaltung von